Die Zukunft ist jetzt

JobRoller

Bis zu 46% Ersparnis!

Das ganz besondere Benefit für Arbeitgeber und Arbeitnehmer.
Das Jobroller®-Modell ist für deutsche Firmen und ihre Mitarbeiter auf beiden Seiten eine Win-Win-Lösung. Wir bieten eine tolle Maßnahme, um das Mitarbeiter-Engagement zu verbessern, sodass Ihr Unternehmen zukünftig von zufriedenen, motivierten Mitarbeitern profitiert. Unsere E-Roller und die finanziellen Vorteile durch Förderprogramme und Steuereinsparungen sind für Ihre Mitarbeiter besonders attraktiv, ohne dass Ihnen Kosten entstehen. Werden Sie zum Arbeitgeber-Liebling mit unserem Jobroller® Benefit Programm.

Wir machen Jobroller-Leasing einfach.
Berechnen Sie Ihren finanziellen Vorteil gegenüber einem E-Roller-Kauf.

Beziehen Sie Ihren Wunsch-E-Roller über Ihren Arbeitgeber. Einfach clever Rollerfahren – auf dem Weg zur Arbeit und in der Freizeit. Für Firmen-E-Roller gelten die gleichen steuerlichen Vorschriften wie für Kraftfahrzeuge (§ 6 Ziffer 4 EStG). Die Kosten lt. Listenpreis für Elektroroller inklusive Sonderausstattung einschließlich der Umsatzsteuer, sind bei Anschaffung nach dem 31. Dezember 2018 und vor dem 1. Januar 2031 nur zu einem Viertel anzusetzen („0,25 %-Regel), wenn das Kraftfahrzeug keine Kohlendioxidemission je gefahrenen Kilometer hat. Daneben sind noch die Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte zu versteuern. Dabei sind 0,03 % auf ein Viertel des inländischen Listenpreises zuzüglich der Kosten für Sonderausstattung einschließlich der Umsatzsteuer, multipliziert mit der einfachen Entfernung zwischen Wohnung und Arbeitsstätte (km), anzusetzen.
Der Jobroller per Gehaltsumwandlung ist durch den Steuervorteil deutlich günstiger als ein E-Roller-Kauf und nach 36 Monaten können Sie einfach auf Ihren neuen Wunsch-E-Roller umsteigen. Darüber hinaus genießen Sie und Ihr Jobroller Rundumschutz mit der Jobroller-Vollkaskoversicherung inklusive Schutzbrief.